LNB's

LNB's
LNB für die Satellitenschüssel zum Satellitenempfang
Das LNB (rauscharmer Signalumsetzer, Low Noise Block) ist ein wichtiger Bestandteil eines Empfangssystems für Satellitenfernsehen, das aus Parabolantenne, dem LNB und dem Empfangsgerät (Receiver) besteht. Das LNB hat die Aufgabe, die von der Satellitenantenne gebündelten Satellitensignale aufzunehmen. Diese Signale kommen im Low-Band und im High-Band entweder horizontal oder vertikal polarisiert an. LNBs setzen die Satellitenfrequenz aus dem Gigahertz- Bereich in den Megahertz-Bereich um und ermöglichen dadurch die Kabelübertragung zum Satellitenreceiver durch ein Koaxialkabel (neuerdings auch Lichtleiterkabel).

Mehrfach LNB
Ein LNB kann einen oder mehrere Satellitenreceiver ansteuern. Dazu wird je eine Leitung zwischen dem LNB und je einen Receiver gelegt. Single- oder Einzel-LNB haben nur einen Ausgang zum direkten Anschluss eines Receivers. Twin LNB bzw. Doppel-LNB haben zwei unabhängige Ausgänge zum Anschluss von zwei Receivern. Die notwendige Umschaltvorrichtung (Multischalter) ist dabei üblicherweise integriert. Das ist auch beim Quad LNB oder Quattro-Switch-LNB mit 4 unabhängigen Anschlüssen und beim Octo-LNB für den direkten Anschluss von bis zu acht Sat-Receivern der Fall. Die Bezeichnung Monoblock-LNB steht für LNBs, die zwei benachbarte Satellitenpositionen gleichzeitig mit einem breiten LNB-Kopf empfangen. Ein Multischalter, oft auch für mehrere Ausgänge, ist bereits integriert. Die beiden voreingestellten Satelliten sind nicht veränderbar.

LNBs und Multischalter
Bei Mehrfach-LNBs sind Multischalter integriert. Die sorgen dafür, dass alle Receiver den Typ der Signale selbst auswählen können. Der Multischalter kann aber vor allem für die Verteilung der Sat-Signale als extra Baugruppe ausgeführt sein. Dafür gibt es Quattro-LNB mit vier verschiedenen Anschlüssen. Ohne eingebauten Multischalter werden horizontal und vertikal polarisierte Signale jeweils getrennt für Low-Band und High-Band herausgeführt. Über in Kaskaden nachgeschaltete Multischalter kann dann eine Verteilung je nach Bedarf auf mehrere oder einige hundert Satellitenreceiver erfolgen.
Weitere Kategorien auswählen -