Satellitenschüssel

(1) Satellitenschüssel
Satelliten-Antennen (Satellitenschüssel)
Ein Empfangssystem für Satellitenfernsehen besteht aus der Parabolantenne, dem LNB und dem Empfangsgerät (Receiver). Die Satellitenantenne hat die Aufgabe, die vom Satelliten kommenden Signale zu bündeln und auf das LNB zu lenken. Die Antenne fungiert dabei als Brennspiegel. Material, Größe und Bauart der Antenne beeinflussen je nach Standort die Leistungsfähigkeit.

Diverses Zubehör zum Satellitenempfang

Für den störungsfreien Empfang ist es nötig, dass zum einen die Antenne selbst stabil befestigt wird. Zum anderen wird das LNB durch einen Arm im Brennpunkt der Antenne fest platziert. Die Ausrichtung der Antenne auf den gewünschten Satelliten erfolgt mit Hilfe einer verstellbaren Halterung der Schüssel am Mast. Je nach Standort und Erfordernis können alle Zubehörteile im Paket oder einzeln erworben werden. Wichtige Anbieter sind Gibertini, Humax, SAB und Triax. Satellitenantennen erfordern eine äußert präzise Ausrichtung, so dass der Erwerb eines Sat-Finders angeraten wird.

Flachantenne für spezielle Anwendungen

Für den Einsatz durch Fernfahrer und Wohnmobilisten, in engbebauten Wohnsiedlungen oder an Orten, wo der stationäre Anbau von Sat-Schüsseln untersagt ist, eignen sich so genannte Flachantennen. In die Antenne ist das LNB konstruktiv integriert. Diese Flachantennen können entweder einfach bei Bedarf vorübergehend befestigt oder mit Hilfe eines Motors ausgefahren und ausgerichtet werden. Flachantennen von Telefrontier oder Selfsat sind gegen UV Strahlung und extreme Wetterbedingungen beschichtet.

Antennen für mehrere Satelliten
Das Senderangebot ist von angesteuerten Satelliten abhängig, der von seiner geostationären Umlaufbahn aus einen großen Teil der Erdoberfläche ausleuchtet. Da ein normaler Parabolspiegel nur auf ein LNB fokussieren kann, ist normalerweise für jeden Satelliten eine eigene Schüssel nötig. Dieses Problem lösen speziell geformte Torodial-Antennen beispielsweise von Wave Frontier oder Maximum, mit denen bis zu 11 Sat-Positionen mit bis zu 60° Abstand empfangen werden können.
Weitere Kategorien auswählen -
Artikel pro Seite: 10 20 50
Sortieren nach:   Titel   Preis
Artikel pro Seite: 10 20 50
Sortieren nach:   Titel   Preis
Artikel pro Seite: 10 20 50
Sortieren nach:   Titel   Preis
Artikel pro Seite: 10 20 50
Sortieren nach:   Titel   Preis